DeLaMar theater

Theater

DeLaMar theater

Das DeLaMar Theater im Herzen von Amsterdam hat eine Theatergeschichte, die die Fantasie anspricht. Große Namen wie Wim Kan, Wim Sonneveld und Freek de Jonge spielten im ehemaligen Theater Nieuwe de la Mar am Leidseplein. Die Programmierung des aktuellen DeLaMar Theaters mit zwei Sälen und mehr als 1.500 Sitzplätzen entspricht dieser Tradition. Ein Besuch im DeLaMar Theater mit dem roten Plüsch und der Fotosammlung ist ein Erlebnis für sich. Alle Mitarbeiter sind bereit, Ihnen einen schönen Abend zu bescheren. Vor der Vorstellung serviert der Chefkoch des Grand Café DeLaMar ein köstliches Abendessen. Sie können auch während einer Präsentation für ein schönes Mittagessen, einen Nachmittagstee oder nach einem Drink zu uns kommen. Eine Stunde vor dem Start öffnen sich die Foyers für eine Tasse Kaffee und einen Besuch der von Janine van den Ende zusammengestellten Spezialsammlung. Das DeLaMar Theater bietet hauptsächlich Schauspiel, Kabarett und Musical. Diese drei Genres werden gelegentlich durch Musiktheater, Konzerte und Jugendaufführungen ergänzt. Die Geschichte und die Künstler stehen im Mittelpunkt der Aufführungen im DeLaMar Theater. Das Theater zeichnet sich durch zugängliche Aufführungen aus, die zunehmend exklusiv und für längere Zeit programmiert werden. Dies ermöglicht Besuchern aus dem ganzen Land, das DeLaMar Theater zu finden. Nachts zeigt die Kasse von 17:00 Uhr bis zum Beginn der Vorstellung. Wenn es Matinee-Ausstellungen gibt, wird die Kasse zwei Stunden vor dem Start geöffnet. Die Kasse ist geschlossen, wenn im Theater keine Aufführungen stattfinden. Um eine Reservierung zu machen, Fragen über Leistungen, bereits bestellte Tickets und Zahlungen können Sie uns täglich zwischen 10.00 und 22.00 Uhr telefonisch erreichen: 0900 - 33 52 627 (Ortstarif).

Sozial